Über mich – mein Weg zur TCM und Frauenheilkunde

Was bedeutet eigentlich „yo misma“?

yo misma“ ist spanisch und bedeutet übersetzt „ich selbst„.
Dieser Ausdruck erschien mir perfekt für mein Herzensprogramm, denn genau darum geht es mir: Dir zu helfen, wieder du selbst, bzw. „ich selbst“ zu sein. Jede Veränderung beginnt bei „uns selbst“, doch oft haben wir das Vertrauen in uns und unseren Körper verloren. Deshalb reiche ich dir meine Hand um dich zurück zu dir zu begleiten – zurück zu deinem „yo misma“

 

Zu meiner Person

Mein Name ist Christina Manke und ich bin Therapeutin für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) aus Leidenschaft. 

Es war 2003 als ich zum ersten Mal eine Akupunkturbehandlung bekam. Zwar war es Zufall, dass ich von dieser alternativen Behandlungsmethode erfahren habe, jedoch hat dieser Zufall mein komplettes Leben verändert. Ich wusste sofort, dass die TCM genau das ist, was ich lernen will und womit ich arbeiten möchte!

Meine unregelmäßigen Zyklen, Hormonschwankungen und die damit verbundene innere Unruhe sowie starke PMS veränderte sich durch eine auf mich angepasste Ernährung, Akupunktur sowie chinesischer Arzneimitteltherapie unerwartet schnell. 

Die Entscheidung, die 4-jährige Ausbildung zur TCM-Therapeutin zu absolvieren war schnell getroffen. Während der Ausbildung gab es viele „Aha“-Erlebnisse und ich verstand plötzlich, warum mein Körper so reagierte wie er es damals tat. Anschließend reiste ich nach China um noch mehr in diese Medizin und ihre Geheimnisse einzutauchen. 

In der TCM sind körperliche Beschwerden eng mit den Emotionen verbunden. Alles gehört zusammen: Ein gesunder Geist kann nur in einem gesunden Körper leben und in einem gesunden Körper kann nur ein gesunder Geist wohnen. Ein Ungleichgewicht in einem dieser beiden Elemente führt unweigerlich zu Beschwerden.

Durch meine eigenen Zyklusbeschwerden und auch meinem (unerfüllten) Kinderwunsch weiß ich um all die Schmerzen, die nicht nur körperlich, sondern auch seelisch entstehen können. Ich kenne die Momente der Frustration, Traurigkeit, Hoffnungslosigkeit, des Bangens und all die motivierenden Sätze, die man sich selbst so oft sagt, aber auch von seinem Umfeld immer und immer wieder hört, sie aber doch irgendwann nicht mehr helfen.

Dank der chinesischen Medizin habe ich wieder Licht am Ende des Tunnels gesehen. Schon nach kurzer Zeit bemerkte ich, wie ich wieder zu strahlen begann – und zwar von innen und außen! Ich war überrascht und zutiefst beeindruckt, wie schnell mein Zyklus und auch meine Fruchtbarkeit eine neue, fast verloren geglaubte Qualität erlangten! 

Plötzlich schien meine Situation nicht mehr aussichtslos und wie von selbst, fand ich zurück zu mehr (Selbst-)Vertrauen, Leichtigkeit und Freude!

 

In meiner Praxis in Hamburg arbeite ich mit fast allen Säulen der TCM: Akupunktur, chinesischer Arzneimitteltherapie, der chinesischen Ernährungstherapie sowie der TuiNa-Therapie.

Trotzdem war es mein großer Wunsch, meine persönlichen Erfahrungen mit der TCM und auch meine Kenntnisse in dieser alternativen Medizin, Frauen, denen es ähnlich ergeht, wie es mir ergangen ist, dieses Wissen Online zur Verfügung zu stellen. Und so ist „yo misma“ entstanden. Ich habe ein sehr großes Lehrprogramm in Form eines Mitgliederbereiches erstellt, in dem ich all das faszinierende Wissen über den weiblichen Zyklus aus sich der chinesischen Medizin so verständlich wie möglich erstellt habe, sodass du es einfach lernen und sofort anwenden kannst.

„Es genügt nicht zum Fluss zu kommen mit dem Wunsch,
Fische zu fangen.
Du musst auch das Netz mitbringen.

Chinesisches Sprichwort

Gesundes Essen bei Zyklusbeschwerden und im Kinderwunsch

Ich zeige dir wie du mit persönlich auf dich zugeschnittenen Behandlungsmethoden, die du ganz einfach in deinen Alltag integrieren kannst, deine Zyklusbeschwerden oder deine Fruchtbarkeit selbstständig und dauerhaft verbessern kannst!

Bist du bereit für all die wundbaren Möglichkeiten der chinesischen Medizin um wieder mehr Leichtigkeit, Urvertrauen und Hoffnung in dich und deinen Körper zu bringen? Dann lass uns den Weg zusammen gehen. 

Zykusbeschwerden - Kinderwunsch

Möchtest du mehr erfahren?

Um mehr über mich und mein Programm „yo misma“ zu erfahren, biete ich dir folgende Möglichkeiten:

1. 10 Minuten Kennenlerngespräch
2. 30 Minuten Beratungsgespräch
3. 3-monatige Zusammenarbeit